Die Jagd nach dem Smaragdei

Endlich waren die Osterferien in Sicht und wir feierten wieder mit unseren Eltern und Geschwistern die Ferieneinstimmung.

Diesmal hatte sich unsere Praktikantin etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie bereitete eine „Ostereierjagd“ vor. Dazu teilten wir uns in 3 Gruppen auf und nahmen die Jagd nach einem ganz besonderen Ei im angrenzenden Waldpark auf. Es waren viele Stationen vorbereitet, die wir finden mussten, um die dort vorhandenen Aufgaben zu lösen.

Da war sehr viel Teamgeist gefragt - nicht in allen Gruppen war der gleich vorhanden... Nach ca. 1 h hatte die erste Gruppe den Auftrag erfüllt, die letzte Gruppe brauchte fast doppelt so lange. Inzwischen waren unsere Eltern und Lehrer auf dem Schulhof fleißig: Ein kleines Grillfest stimmte uns alle auf die Osterferien ein. Und natürlich konnten wir auch noch auf die Suche nach unserem selbst hergestellten Osterkörbchen gehen, das unsere Eltern während unserer „Eierjagd“ mit vielen kleinen Köstlichkeiten gefüllt hatten.

Danke für die schönen Überraschungen!

Zurück