Fun-Sportfest

Der Tag wurde mit einer Erwärmung der etwas anderen Art eröffnet- Zumba! Nachdem danach die einzelnen Gruppen ausgelost wurden, ging es anschließend an die 10 Stationen.

Dort warteten auf die Schüler originelle Fun-Spiele, welche die normalen Disziplinen des Sportunterrichtes unterstützen. Weitgeworfen wurde nicht mit dem Schlagball, sondern mit dem Handy. Statt auf einem Balken balancierten die Schüler auf der Slackline. Die Schüler kämpften in Mannschaften und wurden mit Urkunden entsprechend belohnt. Der krönende Abschluss war das Tauziehen.

Die lustige Stimmung und der Eifer, den alle Schüler an den Tag legten, zeigten, dass dieses Fest ein voller Erfolg war.

Zurück