Herbstprojekt

"Wie viel wiegt der Herbst?"

Bunte Blätter, Kürbisse und Kastanien: Der Herbst zog heute mit seiner ganzen Pracht und Vielfalt bei uns ein. Die 67 Mittelschüler und Gymnasiasten, die seit Schuljahresbeginn gemeinsam im neuen Schulgebäude auf der Wittenberger Straße 9 untergebracht sind, erforschten die bunte Jahreszeit.

Zwar gehört es zum Konzept der beiden Schulen, dass die Klassen sehr oft  fächerübergreifenden Unterricht (wenn möglich in freier Natur) haben, aber das Herbstprojekt war schon etwas Besonderes.

Wir haben zehn herbstlich dekorierte Stationen eingebaut, die die Schüler seit 08:00 Uhr morgens in verschiedenen Gruppen mit jeweils sechs bis sieben Kindern durchliefen.

  • Dort gingen die Kinder beispielsweise der spannenden Frage auf den Grund, wie viel der Herbst wiegt oder welche Instrumente sich anhören wie der Herbst.
  • Auch tanzten die Kinder beispielsweise in bunte Tücher gehüllt wie vom Sturm aufgewirbeltes Herbstlaub oder bereiteten leckere Gerichte mit Herbstgemüse zu.
  • Der Englischunterricht wurde ebenfalls in den Projekttag eingebunden: Die Schüler lernten englische Vokabeln zum Herbst kennen, also herbstliche Farben, Wetterphänomene und andere Wörter. So raunten die Schüler „red“ (rot), „yellow“ (gelb), „brown“ (braun), „golden“ (golden) und erzählten von „fog“ (Nebel) „stormy weather“ (stürmisches Wetter) und „strong winds“ (starke Winde).
  • Passend zum Fach Werken entstanden unter zahlreichen kleinen Kinderhänden bunte Igel und herbstlich dekorierte Deko-Kugeln.
  • Die „rasenden Reporter“ der beiden Schulen berichteten über herbstliche Nachrichten, etwas poetischer wurde es bei wunderbaren Collagen aus Herbstgedichten: Die Schüler haben aus verschiedenen Gedichten und Geschichten zum Herbst neue Gedichte zusammengesetzt, und zwar in Form von Collagen, die aber zusammengesetzt auch inhaltlich neue, schöne Texte ergaben.
  • Damit die Schüler den Herbst gesund überstehen, lernten sie zudem die Wirkung verschiedener Kräuter kennen und stellten verschiedene Erkältungstees zusammen.

Zurück