Kuchenbasar

Am 24.04. veranstaltete die Klasse 5a einen Kuchenbasar. Die Einnahmen sollen ihrem Afrika-Projekt zu Gute kommen, insbesondere dem "Patenkind" Josef aus Kenia. Dann wird es möglich sein, sein Schulgeld zu bezahlen, ihm eine Schuluniform und auch Bücher zu kaufen. Aber auch andere Kinder der Schule werden unterstützt.

Einmal im Jahr werden die gesammelten Spenden durch Lehrer von der 95. Grundschule vor Ort übergeben und direkt verteilt. Es wird auch einen Gegenbesuch geben, bei dem Lehrer aus Kenia zu uns nach Deutschland kommen und Fotos und Briefe von Josef und seiner Schule mitbringen.

Zurück