Piratentag

So ganz langsam aber sicher geht unser Schuljahr zu Ende.

Damit werden auch unsere Praktikanten ihre Zeit bei uns beenden. Die Beiden wollten sich bei uns noch einmal mit einem richtigen „Knaller“ verabschieden. In ihrer Ausbildung war ein größeres Projekt vorgesehen, was wir genießen durften. Ihre Idee war es, uns einen aktionsreichen Tag zu gestalten, der unter einem Motto stehen sollte. Das Motto durften wir selber wählen und wir entschieden uns mehrheitlich für die Piraten.

Am Morgen ging es schon mit einer „Piratenfreiarbeit“ los – spannende Aufgaben waren zu lösen, die noch dazu interessante Infos für uns bereithielten. Wir wussten bis dahin nicht, dass es auch heute noch Piraten gibt. Nach einem Piratenfilmchen ging es in den Großen Garten. Dort wartete bereits der Piratenkäpt‘n und lud uns zur Schatzsuche ein.

Der Schatz musste mit Hilfe von sehr gut verstecken Hinweisen erkundschaftet werden, aber es gelang uns. Ein Sandkasten wurde in Windeseile komplett umgeschaufelt und schon hielten wir die Schatztruhe in den Händen. Es war ein wirklicher Schatz, denn alle Kids der Klasse freuten sich über die Leckereien.

Den Tag beschloss eine Piratenpaddeltour auf dem Carolasee, die wir aber sehr ruhig angehen ließen, den es war richtig heiß!!

Vielen Dank unseren Praktikanten für die Unterstützung in diesem Schuljahr und den schönen Piratentag.

Zurück