Spendenlauf

Am 04. Mai 2018 fand unser Spendenlauf im Jägerpark statt.

Bei schönem Wetter liefen die Schüler der Privaten Ganztagsoberschule und des Ganztagsgymnasiums eine Vielzahl von Runden für den guten Zweck. Dieses Jahr geht der Erlös zum ersten Mal an den Jüdischen FrauenVerein Dresden e.V. - ein Verein, der sich für jüdische Migranten aus Osteuropa einsetzt und sie betreut. Außerdem spenden wir, wie schon im letzten Jahr, an den Sonnenstrahl e.V. Dresden. Dieser Verein kümmert sich um krebskranke Kinder und Jugendliche, aber auch um deren Familien.

Die Organisation des Spendenlaufes übernahm unsere Berufsschule für Wirtschaft. Spätere Veranstaltungskaufleute, Sport- und Fitnesskaufleute und Kaufleute im Gesundheitswesen aus dem ersten Ausbildungsjahr planten die Veranstaltung wochenlang.

Viele Geld- und Sachspenden unterstützten den Spendenlauf. Dadurch sind Spenden im vierstelligen Bereich zusammen gekommen. Darüber freuen wir uns und sind darauf auch sehr stolz.

Besonders bedanken wir uns beim SC Borea Dresden, welcher uns den Veranstaltungsort, den Sportplatz, kostenlos zu Verfügung gestellt hat.

Zurück