Informationen für die Oberschule und Gymnasium

15.05.2020

Sehr geehrte Eltern unserer Oberschule und unseres Gymnasiums,

wir freuen uns sehr darüber, ab kommenden Montag, den 18. Mai 2020 alle unsere Schülerinnen und Schüler, wenn auch gestaffelt, wieder persönlich in unserer Schule begrüßen und unterrichten zu dürfen.

Trotz der erschwerten Bedingungen möchten wir so vielen Schülerinnen und Schülern wie möglich, einen regelmäßigen Schulbesuch/Präsenzunterricht anbieten. Dies ist aber nur möglich, wenn wir als ganze Schulgemeinschaft die Regeln des Infektionsschutzes einhalten.

Ausführliche Informationen haben Sie bereits gestern per E-Mail von uns erhalten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein erholsames Wochenende.

 

08.05.2020

Sehr geehrten Eltern unserer Oberschule und unseres Gymnasiums,

wir haben nun heute die offizielle Nachricht erhalten, dass ab 18. Mai 2020 weitere Klassen am Präsenzunterricht in unseren Schulen teilnehmen dürfen.

Im Laufe der kommenden Woche werden wir uns bei Ihnen mit konkreten Informationen zu Abläufen, Stundenplänen und  Hygienemaßnahmen melden.

Wir freuen uns darauf, unsere Schülerinnen und Schüler wiederzusehen und wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende.

 

30.04.2020

Liebe Schüler und Liebe Eltern,

gemäß der am 28.04.2020 Bekanntmachung des Staatsministers des Sächsischen Ministeriums für Kultus öffnen wir für unsere Vorabschlussklassen (Jahrgangsstufe 11 und die Klassen 9a und 9b) ab Mittwoch, den 06.05.2020 unsere Schule.

Alle anderen Klassen erhalten weiterhin Aufgaben über Ihren jeweiligen Klassenleiter.

Wir bitten Sie einen eigenen Mund- und Nasenschutz mitzubringen (Schutzmaske o. alternativ Tücher/Schals, ggf. Handschuhe), aufgrund des erhöhten Personenaufkommens ist in den Treppenhäusern und Gängen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.

In der Schule gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsregeln.

 

23.04.2020

Seit dieser Woche dürfen unsere Abschlussklassen zu Konsultationen und zur Prüfungsvorbereitung wieder in unsere Schulhäuser. Auch wenn dabei strenge Hygieneregeln eingehalten werden müssen, freuen wir uns, dass sich nun wenigstens einige unserer Schüler*innen wieder persönlich austauschen können und ein Stück Alltag genießen dürfen. Die wenigsten hätten vor fünf Wochen wohl geglaubt, dass sie Schule doch so sehr vermissen würden. Auch wir Lehrer freuen uns sehr über das Wiedersehen.

Die anderen Schüler*innen werden weiterhin über unsere Lernplattform und via Videokonferenzen zu Hause beschult. Dabei ist in den letzten Wochen sogar eine Sonderausgabe unserer Schülerzeitung „Der Spicker“ erschienen und auch beim Känguruwettbewerb durften einige ihr mathematisches Können unter Beweis stellen.

 

21.04.2020

Liebe Schüler und Liebe Eltern,

gemäß der am 17.April 2020 erlassenen Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt öffnen wir für unsere Abschlussklassen ab Mittwoch, den 22.04.2020 unsere Schule.

Alle anderen Klassen erhalten weiterhin Aufgaben über Ihren jeweiligen Klassenleiter.

Informationen über den genauen Ablauf und das weitere Vorgehen haben Sie per E-Mail bekommen.

In der Schule gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsregeln.

 

17.03.2020

Liebe Eltern und Liebe Schüler,

gemäß der heute erlassenen Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt bleiben alle Schulen in Sachsen vom 18. März 2020 bis zum 17.April 2020 geschlossen.

Damit schließen auch wir unsere Schulhäuser. Bereits heute wurden Sie von Ihren Klassenleitern über die Versorgung mit Lernmaterial für diese Zeit informiert. Wir bleiben wie gewohnt über die Ihnen bekannten E-Mail-Adressen erreichbar.

 

In der nachfolgenden Datei erhalten unsere Eltern der Oberschule und des Gymnasiums Informationen für die kommende Woche.

Informationen zu geplanten Schulschließungen in Sachsen_13.03.2020.pdf

 

Informationen zum Coronavirus

Wie Sie den Nachrichten sicherlich entnommen haben, schließt die Kultusministerkonferenz flächendeckende Schulschließungen nicht mehr aus. Davon können auch unsere Schulen betroffen sein und wir bereiten uns auf diesen Fall vor. Zum Schutz unserer Schüler und Mitarbeiter, haben wir unterschiedliche Vorsichtsmaßnahmen beschlossen.

In dem Bemühen, die Kontakte mit Externen soweit wie möglich zu beschränken, sagen wir alle außerunterrichtlichen Aktivitäten bis zu den Osterferien ab.

Wir werden Sie über die weitere Entwicklung informieren, sobald wir über neue Erkenntnisse verfügen.

Bis dahin bitten wir um Verständnis für die Einschränkungen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie gesund bleiben.